Danone nimmt leere Chep-Paletten mit


Der Palettenpool-Betreiber Chep nutzt freie Zugkapazitäten von Danone Eaux France, um leere Paletten zurückzuführen. Der Getränkeabfüller fährt mit bis zu fünf Zügen pro Woche die Wassermarken Evian und Volvic aus den Werken in der Auvergne und den französischen Alpen zum Umschlagsbahnhof in Daventry nach Großbritannien. Auf der Rückfahrt werden die Güterzüge mit leeren Chep-Paletten befüllt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats