Datenspeicherung Datenschutz in Russland


LZnet. Für den Handel und Online-Handel in Russland gelten ab 1. September 2015 neue Rechtsvorschriften zur Datenspeicherung. Personenbezogene Informationen russischer Bürger wie vollständige Namen oder Adressen müssen dann physisch auf Servern in Russland gespeichert werden. Betroffen von dieser Regelung sind sowohl Händler mit Sitz in Russland als auch ausländische Firmen, die Waren nach Russland senden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats