Datenschutzrichtlinie birgt Ärger mit USA


EU-Datenschutzrichtlinie birgt Sprengstoff Der Zeitrahmen zur Umsetzung der neuen EU-Datenschutzrichtlinie ist auf den 15. Dezember verlängert worden. Krach mit den USA droht. Die Vorlage, die bisher nur von Griechenland, Finnland und Italien in nationales Recht umgesetzt wurde, kann zu Komplikationen in den Handelsbeziehungen der EU mit den USA führen. Der Entwurf sieht die Möglichkeit einer Datenblockade gegen Länder mit geringerem Datenschutz als in der EU vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats