Deutsche Post übernimmt Exel


Die Deutsche Post übernimmt den britischen Logistikdienstleister Exel für 5,5 Mrd. Euro. Die Post habe sich mit dem Konkurrenten geeinigt, teilte der Bonner Konzern am Montag mit. Der Preis je Exel-Aktie betrage umgerechnet 18,39 Euro. Dabei teile sich der Preis in eine Barzahlung von 13,30 Euro und 0,25427 Post-Aktien je Exel-Papier auf. Insgesamt belaufe sich der Baranteil auf 72 Prozent. Der Aktienanteil soll über die Ausgabe neuer Aktien finanziert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats