Thalia-Gruppe rechnet mit Digipos Kassensystem


Die zur Douglas Holding gehörende Thalia-Buchhandelsgruppe ist zurzeit dabei, in 88 deutschen Filialen Digipos-Kassensysteme einzuführen. Thalia installiert insgesamt 310 "Digipos PowerPOS Systeme" mit TFT-Monitor, Kundendisplay, Kassenschublade, -drucker und -tastatur. Sie werden von der Münchener POS Service Logistik & Handels GmbH geliefert. Die neuen Kassen werden in Thalia-Filialen nach und nach ältere IBM-Kassen vom Typ 4614 SureOne ablösen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats