Digitale Einrichtungshilfe Ikea plant Augmented-Reality-App


Ikea-Kunden sollen ihre Wohnung bald virtuell einrichten können. Das Möbelhaus setzt auf die Technologie von Apple und will eine Augmented-Reality-App anbieten.
Ikea-Kunden sollen ihre Wohnungseinrichtung bald digital planen können: Das Möbelhaus will eine Augmented-Reality-App anbieten, wie der zuständige Manager Michael Valdsgaard laut schwedischen Medien sagte. Die App

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats