Dish Networks bietet für Mobilfunk-Firma


In den USA bahnt sich eine der größten Übernahmen des Jahres an: Der Satellitenfernseh-Anbieter Dish Networks bietet insgesamt 25,5 Mrd. USD (19,5 Mrd. Euro) für den drittgrößten Mobilfunk-Betreiber des Landes, Sprint Nextel . Die Kunden bekämen durch den Zusammenschluss Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand, begründete Dish-Chef Charlie Ergen seinen Vorstoß.
Allerdings ist die Übernahm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats