Docmorris verfehlt Umsatzziel


Die Internet-Apotheke DocMorris hat nach der Liberalisierung des Versandhandels mit Medikamenten deutlich weniger umgesetzt als erwartet. Der Frankfurter Allgemeinen Zeitung berichtete der Vorstandsvorsitzende Ralf Däinghaus, dass DocMorris seinen Umsatz in diesem Jahr auf 150 Mio. Euro steigern konnte. Ursprünglich hatte er 230 Mio. angestrebt. Im Februar hatte Däinghaus im Gespräch mit der LZ die Erwartung bereits gedämpft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats