Gerichtliche Schlappe für Online Arzneihändler


Die niederländische Internet-Apotheke Doc Morris hat erneut eine Schlappe vor einem deutschen Gericht hinnehmen müssen. Diesmal vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt. Hauptargument: Der Versandhandel mit zugelassenen, apothekenpflichtigen Arzneimitteln ist in Deutschland grundsätzlich verboten. Laut OLG-Urteil darf Doc Morris keine Werbung für pharmazeutische Produkte und dessen Versandhandel machen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats