Dohle sieht Grenzen für ECR


Kritische Töne waren auf dem ECR-Tag vergangene Woche von Dr. Reinhard Schütte, Geschäftsführer der Siegburger Dohle Handelsgruppe zu hören. Zwar sieht auch Schütte Kostensenkungspotenziale durch ECR-Prozesse: Bis zu 3,4 Prozent des Umsatzes hat er errechnet. Im Gegensatz zu Metro fehle dem "durch das dramatische Expansionstempo der Schwarz-Gruppe bedrohten" mittelständischen Handel jedoch die Marktmacht, um sich den Nutzen aus ECR-Aktivitäten auch in jedem Fall sichern zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats