Transparenz für O+G


LZ|NET. Die Spar Österreich und Dole Fresh Fruit haben ihre Logistikkette im Rahmen eines ECR-Projektes auf volle Transparenz getrimmt. Vom Fruchthersteller in Südafrika oder Mittelamerika bis hin zum Markt lässt sich die Lieferkette zurückverfolgen. Basis hierfür sind ein Informationssystem, um die Daten aus Produktion und Lieferkette zu speichern sowie die Identifikation über das EAN-128 Label. Schon auf der Plantage werden Informationen erfasst "Vom Farmer bis in die Supermärkte lassen sich die Früchte auf Basis des EAN 128-Systems zurückverfolgen", sagt Torsten Spill, Verkaufsmanager der Dole Fresh Fruit Europe OHG, Hamburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats