Douglas nutzt eine Verbindung für viele Zwecke


LZ|NET. Die Informatiktochter des Douglas-Konzerns DIS hat eine Virtual Private Network (VPN) Lösung geschaffen. Diese wird bei Parfümerie Douglas gerade ausgerollt, soll aber auch extern anderen Händlern am Markt angeboten werden. Damit lassen sich laut DIS die Telekommunikationskosten senken und planbarer machen und Geschäftsprozesse online abwickeln. Langfristiges Ziel von Douglas ist es, "nur noch einen Anschluss für alle Sprach- und Daten-Anwendungen zu unterhalten und damit die Telekommunikationskosten nachhaltig zu senken", sagt Olaf Schrage, Geschäftsführer der Douglas Informatik & Service GmbH (DIS).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats