E-Books noch kein Massenmarkt


In Deutschland ist der Verkauf von elektronischen Büchern mit einem Marktvolumen von insgesamt rund 21 Mio. Euro im Jahr 2010 noch ein Nischenmarkt. Nach Berechnungen der GFK lag der Anteil von E-Books am gesamten deutschen Buchumsatz im vergangenen Jahr bei 0,5 Prozent.
Der typische E-Book-Kunde ist männlich und im Alter zwischen 30 und 49 Jahren ermittelten die Marktforscher. Das Potenzial für

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats