Virtuelle Poststelle für IT-Sicherheit


Deutsche Unternehmen verschlüsseln heute nur fünf Prozent aller E-Mails. Mit einer "virtuellen Poststelle" wollen IBM und Bundesregierung diesen Prozentsatz erheblich anheben und damit die Sicherheit der Unternehmenskommunikation erhöhen. Im Zentrum des Konzepts stehen Verschlüsselung auf einem zentralen Firmenserver und individuelle Schutzprofile. Der Staat nimmt die Sache in die Hand Zwar steht seit Jahren steht das Thema E-Mail-Sicherheit ganz oben auf der To-Do-Liste vieler Unternehmen, doch die meisten scheuen die nötigen Investitions-, Organisations- und Schulungskosten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats