E-Toys hat noch Bargeld zu verteilen


Am Ende des 2001 eingeleiteten Konkursverfahrens hat der ehemalige Online-Händler E-Toys noch Bargeld zu verteilen. An das Unternehmen mit dem heutigen Namen EBC I bestehen Gläubiger-Ansprüche in Höhe von 440 Mio. USD, demgegenüber verfügt EBC I über Barmittel von 42 Mio. USD, die verteilt werden sollen. Gläubiger haben bis zum 18. September Zeit, dem Plan zuzustimmen. Als Teil des Konkursverfahrens verkaufte E-Toys sein Inventar einschließlich des Namens und der Web-Adresse an den stationären Händler KB Toys.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats