E-Trade: Weg von ConSors


(vwd) - Der US-amerikanische Online-Broker E-Trade Group will in Deutschland nicht mit der ConSors Discount Broker AG, Nürnberg, zusammen arbeiten, heißt es in einem Bericht des "Handelsblatt" (Dienstagausgabe).   ConSors falle bald ein Anteil von 35 Prozent an E-Trade Germany zu, dem geplanten deutschen Ableger des US-Brokers. Die Gruppe wolle ihr Geschäft in dem wichtigsten europäischen Markt allein starten, sagte Judy Balint, Chief International Officer von E-Trade.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats