EAN legt Standards für XML-Nachrichten vor


LZ|NET. Die globale Standardisierungsorganisation EAN International hat neue Hilfen für einen einheitlichen Einsatz der Computersprache XML in der Konsumgüterwirtschaft veröffentlicht. Es handelt sich um XML Schemas für den Stammdatenaustausch im Rahmen des kommenden "Global Data Synchronisation Networks" sowie die erweiterte Version der "EAN.UCC E-Business Message Standards" in Version 1.3. Die Message Standards übertragen im wesentlichen in klassischem EDI (Eancom) bereits definierte Nachrichten in XML, und zwar in den Bereichen Stammdaten ("Align"), Planung ("Plan", einschließlich "Retail Event" für Promotions) und Lieferung ("Deliver").

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats