Joint Forecasting braucht Offenheit


Um Bedarfsmengen besser bestimmen zu können, setzen weite Teile von Industrie und Handel auf Prognosesysteme. Jeder für sich. Und häufig aneinander vorbei. Überzeugt, dass die besten Ergebnisse durch gemeinsame Vorhersage erzielt werden können, haben Vertreter von 15 namhafte Unternehmen der Branche bei der Centrale für Coorganisation (CCG) ein Konzept für das "Joint Forecasting" entwickelt. Es liegt jetzt der Global Commerce Initiative (GCI) vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats