Konsumgüterhersteller rücken näher an Zulieferer


LZ|NET. Ein einheitliches System für die elektronische Kommunikation mit Vorlieferanten soll die Effizienz der Lieferkette erhöhen. Bereits 80 Datenverbindungen mit Zulieferern haben Konsumgüterhersteller wie Nestlé, L'Oréal, P&G, Unilever, Kraft und Henkel nach den GUSI-Standards geknüpft. Etliche der größten Konsumgüterhersteller, aber auch Vorlieferanten setzen erhebliche Hoffnungen auf die neuen Kommunikationsstandards der Global Upstream Supply Initiative (GUSI): Reduzierte Bestände, Automatisierung, bessere Maschinenauslastung und Vendor Managed Inventory.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats