ECR und CPFR wachsen zusammen


Die bei der Centrale für Coorganisation (CCG) (CCG) beheimatete ECR Deutschland-Initiative hat zwei Richtlinien-Entwürfe für die kooperative Planung und Prognose von Handel und Industrie fertiggestellt. Die beteiligten Unternehmen -- darunter Metro, Obi, KarstadtQuelle, Henkel, Procter, KraftFoods und Wal-Mart Deutschland -- leisten damit einen Beitrag zur internationalen CPFR-Diskussion. Beiträge zu globalen Anstrengungen "Wir spielen die Global Commerce Initiative mit unseren Beiträgen an, und bringen später ihre Ergebnisse in den Markt", beschreibt Rudolf Behrens, Bereichsleiter ECR-Prozessmanagement bei der CCG, die Rolle der deutschen ECR (Efficient Consumer Response)-Initiative in der internationalen Diskussion um kooperative Planung, Prognose und Bestandsführung (CPFR).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats