Ein Kompass für Handelslager


LZ|NET. Die Kosten eines LEH-Zentrallagers liegen im Schnitt bei 3,7 Prozent vom Lagerumsatz (zu Netto-Einkaufspreisen). Der Lagerbestand wird gut 20-mal im Jahr umgeschlagen. Diese Kennzahlen erhob das EHI Retail Institute im Rahmen einer neuen Benchmarking-Studie. Der Löwenanteil der Lagerkosten, nämlich 62,9 Prozent, entfällt auf das Personal. Die Raumkosten bilden mit 15,3 Prozent den zweitgrößten Block, gefolgt von den Betriebskosten mit 8,4 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats