Stammdaten müssen einfach stimmen


LZ|NET. Möglichst fehlerfreie Stammdaten und die Sortiments- und Preisoptimierung mit Hilfe neuer Simulations-Software waren zwei der Themen der EHI-Technologie-Tage diese Woche. 380 Teilnehmer diskutierten in Köln über die Zukunft der Handels-IT. Die Stammdatenqualität ist trotz jahrelanger gemeinsamer Optimierungsbemühungen immer noch eine der größten Baustellen in der Konsumgüterbranche. 30 bis 40 Prozent der Stammdaten in den Systemen des Handels sind fehlerhaft, hieß es bei der Tagung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats