EK Servicegroup gliedert Lager aus


Die EK Servicegroup will die Durchführung ihres Lagergeschäftes im zweiten Quartal 2009 an einen externen Logistik-Dienstleister vergeben. Ziel sei es, die Leistungsfähigkeit der Logistik nachhaltig zu erhöhen, was in der bestehenden Immobilie aufgrund von deren "nachteiligem Zuschnitt" nicht möglich sei. Das über die Jahre gewachsene Lager erstreckt sich über mehrere Etagen, was die Abwicklung erschwert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats