EU: Bedenken gegen US-Datenschutz


(vwd) - Das Vorhaben der Europäischen Kommission, für den Austausch personenbezogener Daten zwischen verbundenen Unternehmen in der EU und den USA die US-Vorschriften zum Datenschutz als angemessen zu beurteilen, stößt beim Europäischen Parlament (EP) auf Vorbehalte. Wie es in einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung des EP heißt, bestehe in den USA bislang noch kein allgemein anwendbarer Rechtsschutz von Daten im Privatsektor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats