Bezahlkarten-Gebühren EU-Parlament stimmt für den Handel


LZnet. In der Auseinandersetzung zwischen Handel und Banken über die Höhe der Karten-Gebühren für POS-Transaktionen hat das EU-Parlament überraschend eindeutig zu Gunsten des Handels eingegriffen. Der am 3. April vom EP-Plenum verabschiedete Wortlaut der Verordnung über Interbankenentgelte geht noch über den im Sommer 2013 von der EU-Kommission vorgelegten Vorschlag (lz 30-13) hinaus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats