EU: Richtlinie für Digi-Unterschrift


EU: Setzt auf elektronische Unterschriften (vwd) - Die Europäische Union (EU) hat am Dienstag denWeg frei gemacht für mehr Handel über das Internet. Die EU-Telekomminister einigten sich in Brüssel auf eine Richtlinie über "elektronische Unterschriften".   Digitale Signaturen sind damit künftig der "klassischen" Unterschrift per Hand gleichgesetzt. Die Minister versprechensich davon mehr Rechtssicherheit bei Internet-Bestellungen und damit eine steigende Nachfrage im elektronischen Handel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats