EU erwägt wegen RFID stärkeren Datenschutz


Die Europäische Union wird aller Voraussicht nach 2007 gesetzliche Regelungen zum Datenschutz beim Einsatz von RFID treffen. Zum Abschluss einer sechsmonatigen Beratungsphase rund um die Funktechnologie berichtete die für Informationsgesellschaft und Medien zuständig EU-Kommissarin Viviane Reding diese Woche in Brüssel, dass die Mehrheit der von der EU befragten Organisationen und Einzelpersonen sich für Änderung der Gesetze ausgesprochen hätte, um Missbrauch durch RFID zu verhindern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats