Ebay kämpft mit Stagnation


LZ|NET. Der Wert der auf dem Internet-Marktplatz Ebay weltweit gehandelten Waren ist im vergangenen Quartal (30. September) gesunken: Um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 14,3 Mrd. US-Dollar. Es ist das erstemal in Ebays Geschichte, dass das Transaktionsvolumen rückläufig ist. Allerdings stieg die Anzahl der angebotenen Artikel laut Ebay um 26 Prozent auf 700 Mio. Listungen im Quartal. Eine mögliche Erklärung für den Rückgang ist, dass Ebay sein Kerngeschäftsfeld von Auktionen und Festpreis-Verkaufs-Vermittlungen inzwischen weitgehend ausgeschöpft hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats