Ebay macht Gewinnsprünge


Die weltgrößte Onlineauktionsfirma Ebay Inc. hat im dritten Quartal und den ersten neuen Monaten 2005 dank der starken Entwicklung im heimischen Markt und im Ausland Umsatz und Gewinn stark erhöht. Die Ebay-Aktien fielen jedoch nachbörslich um 5,5 Prozent auf 39,68 Dollar, weil die Wall Street nicht mit den Geschäftsprognosen zufrieden war. Der vor einiger Zeit angekündigte Kauf der in Luxemburg domizilierenden Internet-Telefongesellschaft Skype für mindestens 2,5 Milliarden Dollar hatte bei einigen Analysten Skepsis ausgelöst.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats