Ebay schließt Express-Bereich


Ebay stellt sein Neuwaren-Portal Ebay Express zum 23. April ein. Die Handelsplattform für Ware zum Festpreis war im August 2006 gelauncht worden, um Ebay für den Wettbewerb mit Amazon zu rüsten und zu einem Internet-Kaufhaus auszubauen. Der Bereich Express wurde von den Kunden offenbar nicht angenommen. Trotzdem wird es weiterhin Neuware auf Ebay geben. Das Unternehmen empfielt seinen gewerblichen Kunden, zukünftig den allgemeinen Marktplatz auf Ebay und die Produktvergleichsseite Shopping.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats