Ebays Umsatz wächst kräftig


Das weltgrößte Online-Auktionshaus Ebay hat trotz guter Quartalsergebnisse die Börse mit seinen Prognosen enttäuscht. Während im ersten Vierteljahr der Umsatz um mehr als ein Drittel auf einen Rekordwert anstieg und der Gewinn nur wegen neuer Bilanzierungsregeln etwas sank, ließ Ebay die Erwartungen unverändert. Die Wall Street quittierte dies mit einem Kursabschlag von rund fünf Prozent. Das Geschäft bei der Ebay-Handelsplattform, im Bezahldienst PayPal und beim Internet-Telefonieanbieter Skype wuchs unterdessen rasant weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats