Isenova setzt Chargenverfolgung bei Eckes France um


Der aus der Eckes Granini GmbH ausgegliederte IT-Dienstleister Isenova hat die Chargenrückverfolgung bei der französischen Tochter des Saftherstellers umgesetzt. Wie die deutsche Muttergesellschaft arbeitet Eckes Granini France SNC mit dem Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) des Softwarehauses AJ Blomesystem GmbH und erfüllt damit auch die gesetzlich geforderte Traceability. Wie auch einige andere SAP-Anwender in der Lebensmittel-Branche bildet Eckes den Chargenfluss nicht unmittelbar in seinem R/3-System ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats