Edeka steuert Lkws in Hamm mit E-Cityruf


Die Edeka Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr setzt in ihrem hochautomatisierten Distributionszentrum in Hamm den satellitengestützten Funkrufdienst E-Cityruf ein. Das System von E-Message soll den Wareneingang steuern. Nachdem die Lkw-Fahrer bei Eintreffen im Lager ihre Frachtdokumente abgegeben haben, erhalten sie einen Pager, auf dem kurze Zeit später eine E-Mail mit der Nummer des anzufahrenden Abfertigungstores erscheint.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats