Edeka hat erstmals gleiche Daten


LZnet. Die Edeka-Gruppe hat ihren nationalen Stammdatenpool „EDM“ für vier Regionen in Betrieb genommen. Damit ist das erste wichtige Modul von „Lunar“ live. Mit dem 350-Millionen-Euro-Projekt will die Gruppe Geschäftsprozesse vereinheitlichen und sie auf eine neue SAP-Architektur heben.
Harmonisiert und eindeutig#/ZT#
Erstmals in der Geschichte greifen die Edeka-Regionen auf harmonisierte und eindeutige Stammdaten zurück. Seit Ostern nutzen die Regionen Südwest, Südbayern, Nord und Nordbayern-Sachsen-Thüringen den neuen Stammdatenpool EDM („Edeka Daten-Management“) für Artikel, Kreditoren und Debitoren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats