Edeka-Märkte kommen per WAP aufs Handy


Nach Aldi läutet nun auch die Edeka-Gruppe das mobile WAP-Zeitalter für die Kunden ein. Wer ein WAP-fähiges Mobiltelefony besitzt, kann sich unter "Standortbezogene Dienste" die nächstgelegenen Edeka-Märkte anzeigen lassen - mit Adresse, Telefonnummer und jeweiliger Himmelsrichtung. Im Gegensatz zum Wettbewerber müssen keine Postleitzahlen eingegeben werden, sondern der Kunde wird automatisch vom System geortet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats