Edeka Südwest baut neues Getränkelager


Die Edeka Südwest erweitert das logistische Netzwerk und baut den Zentrallager-Standort Heddesheim aus.
Die Kempf Getränkegroßhandel GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Regionalgesellschaft, plant dort eine neue Plattform. Außerdem ist die Modernisierung des bestehenden Lagers mit Vergrößerung des Tiefkühlbereiches vorgesehen. Der Neubau der Getränke-Drehscheibe startet zum Jahresbeginn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats