Edeka optimiert Fuhrpark


LZ|NET. Die Edeka Rhein-Ruhr stattet den gesamten Fuhrpark mit dem Transport-Managementsystem "Fleet-Board" aus. Ziel ist die Senkung der Logistikkosten. Bis Juli baut die Regionalgesellschaft Rhein-Ruhr Bordcomputer in alle 250 Lkw ein, um die Warenlogistik im Verteilerverkehr zu steuern. In zwei Jahren amortisiert Edeka setzt die Lösung Daimler Fleet-Board für das Transport- und Fahrzeugmanagement ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats