Kopfhörer führt Lagerarbeiter


LZ|NET. Die Edeka Rhein-Ruhr ist dabei, in den Regionallagern Moers, Meckenheim und Hamm sprachgestützte Kommissionierung einzuführen. Durch die Pick-by-Voice-Technologie konnten die Leistung gesteigert und die Fehler auf die Hälfte reduziert werden, lauten die ersten Erfahrungen mit der neuen Technik. Im Logistikstandort Moers arbeiten die Kommissionierer bereits mit den Talkman-Terminals des amerikanischen Herstellers Vocollect.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats