Spar schließt Logistikzentrum in Brandenburg


Die Hamburger Spar Handels-AG will im Zuge der Übernahme durch den Konkurrenten Edeka ihr Logistikzentrum in Mittenwalde (südöstlich von Berlin) schließen. Davon seien rund 550 Mitarbeiter betroffen, teilte die Handelskette Spar am Mittwoch mit. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi geht es bei der Schließung zum Jahresende zudem um mehr als 100 Arbeitnehmer bei neun Speditionen sowie mehr als 30 bei anderen Unternehmen, die im Auftrag der Spar tätig sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats