Edeka Südwest rechnet mit MySAP ERP


Die Edeka Südwest eG hat ihre SAP-Software für kaufmännische Anwendungen und Kundenverwaltung modernisiert. Die Migration in die neue Version MySAP ERP dauerte nach Angaben des Unternehmens drei Monate. Frank Wondrak, Geschäftsbereichsleiter IT der Offenburger, lobt in einer Pressemitteilung die durch die Netweaver-Technologie erhöhte Flexibilität des ERP-Systems. In anderen Bereichen ihrer laufenden IT-Modernisierung setzt die Edeka Südwest auf die Integration unterschiedlicher Systeme durch Websphere-Technologie von IBM.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats