Edeka trennt sich von Mahlberg


Die Edeka AG hat sich vom Leiter des Geschäftsbereichs Beschaffungslogistik, Michael Mahlberg, getrennt. Mahlberg hatte diese neu geschaffene Funktion der Edeka Zentrale seit März 2005 inne. Der Beschaffungslogistikbereich sollte eine Schlüsselposition bei der Optimierung von Logistikprozessen übernehmen. Ab sofort leitet Folker Schaafberg, Geschäftsführer EBK Edeka Betriebsberatungs- und Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH, den Bereich mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats