Edeka Minden würfelt Wissen


LZ|NET. Die Edeka Minden-Hannover ist innerhalb der Gruppe Vorreiter für den Einsatz eines Business-Intelligence-Systems der MIK AG. Nicht nur Geschäftsführung und Controlling, sondern rund 300 Mitarbeiter nutzen die multidimensionale Datenbank "MIK-OLAP". Auch Selbsständige sollen Zugriff bekommen, um ihre Zahlen mit Regiemärkten vergleichen zu können. Entscheidung für MIK OLAP Vor drei Jahren entschieden sich die Mindener für MIK OLAP und haben das Nutzer- und Funktionsspektrum seitdem immer weiter ausgedehnt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats