Ehrmann macht IT an


Der Allgäuer Milchproduktehersteller Ehrmann investiert ca. 2,2 Mio. EUR in ein neues betriebswirtschaftliches Softwarepaket von SoftM. Mit einer einheitlichen und integrierten Konzernlösung will das Unternehmen sich auf Wachstum im In- und Ausland einstellen. Die Ehrmann AG, Oberschönegg, will die ERP-Suite (Enterprise Resource Planning) von SoftM in allen Unternehmenbereichen einführen. Auch die Töchter Gabler Saliter Milchwerke und Fleischwerke Zimmermann sind mit einbezogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats