Eisbär verdoppelt die Kapazitäten


Die Eisbär GmbH baut ein drittes Tiefkühllager am Unternehmenssitz in Apensen. Erst vor einem Jahr hatte der Eiscreme- und Handelsmarken-Produzent mit rund 90 Mio. Euro Umsatz ein neues vollautomatisches Hochregallager in Betrieb genommen. Jetzt kommen noch einmal rund 7.000 frostige Palettenstellplätze dazu.
Hintergrund ist das Wachstum des Unternehmens, außerdem will Eisbär mehr Lagerkapazit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats