Elsa: Startet Internetdienst


(vwd) - Das am Neuen Markt notierte Softwareunternehmen Elsa AG, Aachen, startet zur CeBIT einen eigenen Internetdienst, der im ersten Jahr europaweit auf 150.000 Kunden kommen soll.   Wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte, arbeitet sie bei dem Dienst Elsanet mit Viag Interkom, Lycos, Canbox und daybyday.de zusammen. Erwartet werde ein monatliches Volumen von rund 1,5 Mio Onlinestunden. Neben dem reinen Internetzugang werden auch eine kostenlose Email-Adresse, ein persönlicher "Web Organizer", ein "Web Guide" mit Suchmaschine und aktuellen News sowie ein "Web Offive" mit Fax-, Anrufbeantworter- und SMS-Kurzmitteilungsfähigkeit geboten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats