Entwicklerkonferenz I/O Google hat Assistenten mit künstlicher Intelligenz


Google setzt auf sprachgesteuerte, persönliche Assistenten nicht nur in Smartphones, sondern auch in Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik. Das machte Google-Chef Sundar Pichai bei der Entwicklerkonferenz I/O in den USA deutlich.
Google setzt massiv auf Spracherkennung, um sich tiefer im Alltag zu verankern. Der Internet-Konzern stellte am Mittwoch einen vernetzten Lautsprecher m

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats