Ericsson verzeichnet Milliarden-Verluste


Der schwedische Handyhersteller Ericsson verzeichnet für das Jahr 2001 einen Nettoverlust von 2,31 Mrd. Euro. Im Jahr 2000 erzielte Ericsson noch einen Nettogewinn von 2,27 Mrd. Euro

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats