Ernsting's versorgt Filialen über SAP


LZ|NET. Im Juli stellt der Textilhändler Ernsting’s die Warenversorgung der rund 1.500 Filialen um. Es ist der letzte Schritt einer umfassenden SAP-Einführung.Mehrere Teilschritte Die Einführung des Warenwirtschaftssystems ERP 6.0 SAP for Retail bei dem Textilhändler Ernsting’s family GmbH & Co. KG erfolgte in mehreren Teilschritten.Zu den verschiedenen SAP-Modulen, die seit dem Startschuss des Projektes im Jahr 2008 eingeführt wurden, zählen SAP MAP, Einkaufsliste, Abschriftenmanagement, POS DM sowie die zentrale Middleware-Komponente PI/XI für den Datenaustausch zwischen SAP und fremden Systemen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats