SAP absolviert großes Projekt im Textilhandel


Der französiche Bekleidungs-Filialist Etam hat das Warenwirtschaftssystem von SAP eingeführt. Das Projekt dauerte vier Jahre. Der Spezialanbieter für Damenoberbekleidung und Wäsche betreibt über 1.400 Filialen in Europa. Einem Bericht der LZ-Schwesterzeitschrift "Textilwirtschaft" zufolge steuert das Handelsunternehmen mit SAP Retail zentral unter anderem den Einkauf, die Bestandsverwaltung, Inventuren und Abschriften.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats