Euro-Software brachte 400 Mrd. Dollar


400 Mrd. Dollar für Euro-Software Extraprofit. Die Computerindustrie der elf Mitgliedsländer der EU-Währungsunion hat an der Umstellung auf den Euro gut 400 Milliarden US-Dollar verdient. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie desMarktforschungsunternehmens Gartner Group. Sie erfaßt aber nur die Neuprogrammierungen von Großrechenanlagen. Nach Ansicht des Londoner Gartner-Analysten Nick Jones kommen weitere 20 Milliarden Dollar für die Umstellung von PCs hinzu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats